Auroras Heilwasserfibel ist in Druck

Es tut sich etwas!
Auroras Heilwasserfibel ist seit gestern im Buchshop von BoD bestellbar. In wenigen Tagen ist der Ratgeber auch in weiteren Online Shops wie Amazon oder Thalia erhältlich.
Dieser praktische Ratgeber über die Heilkraft der Mineralquellen des Taunus, der Wetterau, des Vogelsberges und der Vulkaneifel ist auf vielfachen Wunsch als Begleitbuch zu meinen Roman Aurora und der Wächter des Wassers erschienen.
In Auroras Heilwasserfibel erfährt man alles Wissenswerte über den Ursprung, die Zusammensetzung, Wirkungsweise und Anwendung der ausgewählten Heilbrunnen, Solebäder, Gradierwerke und Thermen sowie über die Anwendung von Kneipp-Anlagen. Wichtige Kontraindikationen für die Trink- und Bäderkur runden den Theorieteil ab. Im zweiten Teil des Buches werden die Heilbäder und Brunnen ausführlich beschrieben.
https://www.bod.de/buchshop/auroras-heilwasserfibel-diana-doerr-9783743176645

IMG_6092

Advertisements

Neuerscheinung von Auroras Heilwasserfibel

Es ist vollbracht!!!
“Auroras Heilwasserfibel” ist ab sofort als e-Book erhältlich: Zunächst direkt bei Neobooks und in wenigen Tagen auch in allen bekannten Online-Shops wie Amazon, Thalia oder Weltbild! Neobooks hat das Buch heute an die Shops übermittelt. Die gedruckte Version folgt in Kürze!

In Auroras Heilwasserfibel erfährt man alles Wissenswerte über den Ursprung, die Zusammensetzung, Wirkungsweise und Anwendung ausgewählter Heilbrunnen, Solebäder, Gradierwerke, Kneippanlagen und Thermen zwischen Taunus und Vogelsberg und in der Vulkaneifel. Wichtige Kontraindikationen für die Trink- und Bäderkur runden den Theorieteil ab. Im zweiten Teil des Buches werden die Heilbäder und Brunnen ausführlich beschrieben.
Das Buch ist auf vielfachen Wunsch meiner Leser als ein Begleitbuch zu meinem Regional-Fantasy Roman „Aurora und der Wächter des Wassers“ entstanden.
https://www.neobooks.com/ebooks/diana-doerr-auroras-heilwasserfibel-ebook-neobooks-AVojyrG0epzDKjNdZd-a

cover_neobooks

Erste Leseprobe aus Auroras Heilwasserfibel

Die erste Leseprobe aus Auroras Heilwasserfibel ist Online. Man kann die Leseprobe direkt auf der angegebenen Seite lesen oder als ePub herunterladen. Da ich mit meiner Heilwasserfibel an einem Schreibwettbewerb von Neobooks bzw. Droemer Knaur teilnehme, würde ich mich über Feedbacks zu der Fibel sehr freuen. Sehr gerne auch direkt auf der Neobbooks Seite der Heilwasserfibel.
Aurora möchte die Leser dieses Buches in das Reich des Vulkanwassers entführen und sie mit der Heilkraft der Mineralquellen des Taunus, der Wetterau, des Vogelsberges und der Vulkaneifel bekannt machen. In Auroras Heilwasserfibel erfährt man alles Wissenswerte über den Ursprung, die Zusammensetzung, Wirkungsweise und Anwendung der ausgewählten Heilbrunnen, Solebäder, Gradierwerke und Thermen.
Das komplette Buch wird spätestens im Frühsommer erscheinen. Ein noch ausführlicheres Fachbuch zum Thema Heilquellenkunde in Deutschland ist für 2018 geplant.
Ich werde bei meinen Forschungsarbeiten von einer Badeärztin aus Bad Nauheim unterstützt, die sich darüber freut, dass durch meine Bücher eine Lücke in der Literatur gefüllt wird.
https://www.neobooks.com/ebooks/diana-doerr-auroras-heilwasserfibel-ebook-neobooks-AVojyrG0epzDKjNdZd-a?toplistType=undefined

cover_neobooks

Auroras Tagebuch: In der Drachenmühle

Aurora ist mit Ihrem Drachen Kikino endlich wieder unterwegs und – diesmal durchaus geplant – im Hunsrück gelandet. Stellt euch vor – hier gibt es einen richtigen Zauberwald, den wir besucht haben.

img_8206

In dem magischen Wald trafen wir viele Waldzwerge, Sylphen und Wichtel. Diese können  auch von den Menschen wahrgenommen werden, wenn sie achtsam durch den Wald gehen. Auf Schautafeln werden sie den Menschen sogar erklärt.

16216391_10211546219112637_148610885_n

Wir machten eine kleine Rast… und dort erzählte uns der Baumgeist, dass es noch einen anderen besonderen Ort nahe des Zauberwaldes geben würde, den wir uns unbedingt anschauen sollten: Eine Drachenmühle. Dort würden Meisterdrachen gefilzt. Was es doch in der Menschenwelt alles gibt! Da mussten wir hin!

img_8327

Und tatsächlich. Welch ein magischer doller Ort. Überall wimmelte es von Drachen und Naturwesen. Einige saßen als Meisterdrachen gefilzt vor und im Haus. Andere warteten mehr oder wenig geduldig darauf sichtbar gemacht zu werden.  Welch ein schöner, energievoller Ort. Hier fühlten wir uns sofort wohl. Sogar auf einen Wandteppich wurde ein Drache gefilzt. 🙂

Und da hatten wir eine Idee… Damit auch Kikino von den Menschen besser wahrzunehmen ist, baten wir Julianne (Era) Becker ihn in der Drachenmühle per Filz sichtbar zu machen.

glucklich

Und… sie hat bereits damit begonnen. Auroras Drache Kikino wird nun in der Drachenmühle in Schwollen gefilzt.   Noch viel zu tun bis er in Pink erstrahlt…

dolloDANKE Era, dass du Auroras Drache Kikino für alle Menschen sichtbar machst…

woohooo
Ein Probeflug durch Schwollen muss aber sein… Der Hawaiikranz dient als Sicherheitsgurt.

IMG_20170127_123502.jpg
Wir machten auch einen kurzen Abstecher in die Wallstreet!

img_8316

Wir kommen wieder…

Aurora hat die Ziellinie erreicht – NaNoWriMo 2016

Aurora hat um Mitternacht den diesjährigen NaNoWriMo Schreibmarathon mit 82.615 Wörtern beendet. Dies waren 12.000 Wörter mehr als 2012, als der Roman Aurora und der Wächter des Wassers beim NaNoWriMo entstanden ist.
Die für den Schreibmarathon erforderliche Ziellinie von 50.000 Wörtern konnte Aurora bereits am 20. November 2016 überscheiten. Das Buch hatte offensichtlich darauf gewartet geschrieben zu werden.

nanowrimo_2016_webbanner_winner

Der November ist nun leider vorbei, Auroras drittes Abenteuer jedoch noch lange nicht. Aurora verrät auch heute nicht wie das Buch enden wird. Vielleicht weiß sie es selbst noch nicht, ob sie die Welt diesmal retten wird…

winner-wordcount-zugeschnitten

DANKE allen Freunden und besonders für die tolle magische Zeit.

Schreibwettbewerb-Sieger: Das Wurzelwesen auf dem Baum

Der Gewinner von Auroras Schreibwettbewerb steht fest!
Es ist die berührende Geschichte „Das Wurzelwesen auf dem Baum“ von Meric.

Herzlichen Glückwunsch!

Die Leser dieses Blogs waren sich einig, dass diese wunderbar liebevoll geschriebene Kurzgeschichte ausgezeichnet werden sollte.

Wir  bedanken uns bei Meric, dass er an dem Schreibwettbewerb teilgenommen hat und seine Geschichte mit uns geteilt hat.

Als Gewinn erhält  der Sieger des Schreibwettbewerbs in den nächsten Tagen den Roman „Aurora und der Wächter des Wassers“. Wir wünschen ihm viel Freude mit Auroras zweitem Abenteuer.

Aurora schließt sich den Worten der Leser an und hofft ebenso, dass der junge Autor noch viele weitere Geschichten schreiben wird.

Hier kann man Merics Siegergeschichte „Wurzelwesen auf dem Baum“ lesen:

https://auroraswelt.wordpress.com/2016/10/31/wurzelwesen-auf-dem-baum-kurzgeschichte-fuer-auroras-schreibwettbewerb-2016/

 

img_4491

Bundesweiter Vorlesetag: Aurora ist dabei!

Heute ist bundesweiter Vorlesetag, an dem auch Aurora teilnehmen wird!

Es wird ab 17 Uhr im Bad Homburger Schloss aus dem Roman „Aurora und der Wächter des Wassers“ vorgelesen. Auroras zweites Abenteuer spielt auf dem Gelände des Bad Hombuger Schlosses und in vielen weiteren bekannten und unbekannten Orten im Taunus und Rhein Main Gebiet.

cwv7oizxeaeesro-jpg-large

Begleiten Sie Aurora auf ihrer Mission durch Bad Homburg und tauchen Sie ein in verwunschene Welten voller magischer Wesen, die durchaus einen Bezug zu realen Orten und Geschehnissen haben.
Die kleine Drachenreiterin Aurora hat viele Geschichten zu erzählen und möchte die Leser dazu einladen, die Welt mit anderen Augen zu sehen.

Die Lesung ist öffentlich und der Eintritt frei.

Cover